Weiter zum Hauptinhalt Weiter zum Fußbereich

Von einer außergewöhnlichen Reise in eine unbekannt-vertraute Welt

Destination Ego

15

Innere Ordnung schaffen – Wo muss ich da hin?

Die Geschichte nimmt dich mit in die Welt der New Age Spiritualität von Heute. Kritisch-amüsant und ein wenig intellektuell angehaucht geht es um die Unterscheidung von pseudo-spirituellem Klamauk und erlebbar Übersinnliches. Alles ganz theoretisch, versteht sich, bis dann plötzlich etwas passiert, womit niemand gerechnet hatte.

Worum es geht

Tom ist Mitte 30 und hasst Yoga. Sein spirituelles Interesse breitet sich in analytisch-intellektuellen Gesprächen aus. Ein Freund argumentiert ihn daher in einen Workshop hinein, bei dem es um Gefühle geht.

Dort lernt er Manú kennen, die ihn mit ihrer offenherzigen, witzigen Art herausfordert, sich emotional und intellektuell zu zeigen. Gibt es so etwas wie spirituelle Energie? Und, wenn ja, ist das auch Strom?

Im besonderen Maße beschäftigt sie die Frage: Ist das Ego ein Etwas, das mein ganzes Drama alleine inszeniert? Diese Frage fordert von Tom, eine weitreichende Entscheidung zu treffen. Doch was hat Manú damit zu tun?

Toms Welt scheint stillzustehen, als er dem Unmöglichen begegnet. Was sind das für Wesen, so fremd-vertraut, die es gar nicht geben kann? Und doch begegnen sie ihnen auf ihrer Reise.
Bald schon häufen sich die Zeichen, dass etwas nicht stimmt. Was ist da los und warum kann nur Tom die Dinge geraderücken?

Um dieses Video anzuzeigen, ist deine datenschutzrechtliche Zustimmung erforderlich.

Zustimmung erteilen

Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Für wen das Buch geschrieben ist

  • Für Menschen, die sich selbst auf die Spur kommen wollen
  • Für Menschen, die Interesse an wirklicher Spiritualität haben
  • Für Menschen, die sich gerne mal in ein Abenteuer stürzen würden.

Wer ist der Autor?

Tom Millar oder Dirk Brueckner

Erlebt hat die Geschichte Tom.

Erzählt hat sie auch Tom.

Und aufgeschrieben hat sie Dirk.

Daher hat Tom den Vorzug bekommen, auf dem Cover.

Der Song zum Buch

Das innere Universum

Entdeckerkarte